„Jedes Kunstwerk hat, dem Menschen gleich, eine einzigartige Geschichte zu erzählen.“

EINE (SYSTEMISCHE) BILDERREISE

Linda Schmidt ist als Sozialpädagogin, Systemisch Integrative Beraterin, Kunsttherapeutin und freischaffende Künstlerin in eigenem Atelier in Münster tätig. Seit ihrer Kindheit lebt und liebt sie ihre Begeisterung für Kunst und Kultur als Ausdruck der Seele. Sie vereint somit Beruf und Leidenschaft in der Arbeit mit ihren Klient*innen und dem künstlerischen Gestalten eigener Werke. Seit mehreren Jahren leitet sie regelmäßig Workshops zum Thema „Kunst und Resilienz“ und zur positiven Wirkung künstlerischer Tätigkeiten auf die menschliche Psyche.

In diesem Buch stellt die Künstlerin die Entstehungsgeschichte ausgewählter Werke bildlich dar und vermittelt dabei durch kleine Geschichten und motivierende Texte einen Einblick in die Systemische Denkweise, ihre Haltung und das ihr zugrunde liegende Menschenbild. Jedes Kunstwerk hat, dem Menschen gleich, eine einzigartige Geschichte zu erzählen…

Produktinformation

Gebundenes Buch, 21 x 21 cm
Umschlag: Hardcover
Inhalt: 52 Seiten mit 113 farbigen Abbildungen
1. Auflage 2020
KUNSTRAUM Systemischer Verlag, Münster 2020
ISBN 978-3-9821820-0-1

Lieferzeit: 3-5 Werktage

19,95 €, inkl. 7 % MwSt.
Bei Amazon erhältlich

Nach Klick auf den Button werden Sie zu Amazon weitergeleitet.

Blick ins Buch:

Die meisten Bilder aus diesem Buch sind aktuell ausgestellt bei Rottmann und Ruether in Münster:

Rottmann
Frauenstraße 41
48143 Münster
(Nähe Überwasserkirche)

Ruether
Warendorfer Straße 11
48145 Münster
(Nähe NRW.Bank/LWL)

Die Kunstwerke können von Montag bis Freitag zwischen 08:30 und 18:00 Uhr besichtigt werden. Ich hoffe die Bilder und das Buch gefallen Ihnen genauso gut, wie mir die Erstellung Freude bereitet hat!

Bei Fragen und auch Anregungen sprechen Sie mich gerne an.

Herzlichst, Ihre

Linda Schmidt